Lynne Perrie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lynne Perrie (* 7. April 1931 in Rotherham Yorkshire; † 24. März 2006) war eine britische Schauspielerin und die Schwester von Duggie Brown.

Ihre erste größere Rolle war Mrs Casper in Kes. Ab den frühen 1970er Jahren und regelmäßig seit den späten 70er Jahren spielte sie Ivy Tilsley, eine römisch-katholische Fabrikarbeiterin in der Telenovela Coronation Street. 1994 ließ sie sich ohne Rücksprache mit dem Produzenten der Telenovela ihre Lippen aufspritzen und verlor dadurch ihre Rolle in der Serie. Später veröffentlichte sie ihre Memoiren, in denen sie unter anderem von den vielen Affären während ihrer Ehe berichtete.

Perrie war verheiratet und hatte einen Sohn. Sie starb an den Folgen eines Schlaganfalls.

Weblinks[Bearbeiten]