Lyrbe (Titularbistum)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lyrbe (ital.: Lirbe) ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche.

Es geht zurück auf ein ehemaliges Bistum der antiken Stadt Lyrbe in Pamphylien, Kleinasien, das der Kirchenprovinz Side angehörte.

Titularbischöfe von Lyrbe
Nr. Name Amt von bis
1 Stanislao Marco Gross 24. Februar 1880
2 Eugène-Louis Kleiner MEP Koadjutorbischof von Mysore (Indien) 20. Juni 1890 14. September 1890
3 Antal Papp Koadjutorbischof von Mukatschewe (Ukraine) 29. April 1912 2. Juni 1912
4 Cletus Vincent Pejov OFMCap Koadjutorvikar von Sofia und Plowdiw
Apostolischer Vikar von Sofia und Plowdiw (Bulgarien)
13. Dezember 1912 3. November 1941
5 Willem Pieter Adrian Maria Mutsaerts Koadjutorbischof von ’s-Hertogenbosch (Niederlande) 2. Mai 1942 18. März 1943
6 Michael Gonzi Koadjutorbischof von Malta (Malta) 14. Oktober 1943 17. Dezember 1943
7 Vittorio D’Alessi Apostolischer Administrator von Concordia (Italien) 5. April 1944 10. Oktober 1945
8 Arturo Tabera CMF Apostolischer Administrator von Barbastro (Spanien) 16. Februar 1946 2. Februar 1950
9 Alexander Mieceslaus Zaleski Weihbischof in Detroit
Koadjutorbischof von Lansing (USA)
28. März 1950 1. Dezember 1965

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eintrag zu Lyrbe auf catholic-hierarchy.org (englisch)