Mário

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mário Hipólito (* 1. Juni 1985 in Luanda, Angola), bekannt als Mário ist ein angolanischer Fußballspieler.

Mário steht seit 2004 als Profi-Fußballer im Tor von Inter Luanda in Angola beschäftigt. Mit seinem Team konnte er sich erstmals für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland qualifizieren. Dies bedeutet den größten Erfolg in der Sportgeschichte des afrikanischen Landes.

Bisherige Vereine[Bearbeiten]

Teilnahme an internationalen Wettbewerben[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Mário in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)