Mühlenbräu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mühlenbräu Mühlendorf
Rechtsform Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
Gründung 1793
Sitz Stegaurach-Mühlendorf, Deutschland
Leitung Familie Merklein
Branche Brauereiwesen
Produkte BiereVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte

Die Mühlenbräu ist eine Brauerei im Stegauracher Ortsteil Mühlendorf (Oberfranken).

Historie[Bearbeiten]

Der Mühle ist um 1793 das Brau- und Schankrecht verliehen worden. Daher auch das Symbol Mühlenrad und Karpfen. Seit 1826 wird von der Familie Lechner Bier gebraut. In den 1970er Jahren wurde der Name in Merklein-Lechner geändert. Heute heißt die Brauerei Mühlenbräu Merklein Mühlendorf.

Biersorten[Bearbeiten]

Ganzjährig gibt es helles Vollbier, dunkles Lagerbier, Weizen, sowie Pils. Saisonal gibt es folgende Bierspezialitäten:

  • von Aschermittwoch bis Ende April: Märzen
  • von Ende April bis Juli: Maibock
  • von Juli bis Mitte Oktober: Eremtitentrunk
  • von Mitte Oktober bis Fasching: Winterbock

Weblinks[Bearbeiten]

49.86880210.81283Koordinaten: 49° 52′ 8″ N, 10° 48′ 46″ O