Māris Purgailis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Biographie, Werdegang

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Māris Purgailis (* 8. Dezember 1947 in Riga) ist ein lettischer Politiker. Von 1994 bis 1997 bekleidete er das Amt des Bürgermeisters von Riga.

Er war Angehöriger der Latvijas Nacionālās Neatkarības Kustība.

Literatur[Bearbeiten]

  • Kas ir Kas. Latvijas biznesa, politika, zinatne, valsts parvalde. Diena-Bonnier, Riga 1997 (mit Bild)
  • Who is Who in the Baltic States. Biographical Dictionary. Belokon, Riga 1998
  • Kas ir Kas Latvija 2000 = Who is Who in Latvia 2000 = Kto est' kto v Latvii. Biografiska Enciklopedija. Belokon, Riga 1999

Weblinks[Bearbeiten]