Mərdəkan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mərdəkan
Staat: AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan
Stadt mit Rayonstatus: Baku
Stadtbezirk: Xəzər
Koordinaten: 40° 30′ N, 50° 8′ O40.49166666666750.1388888888890Koordinaten: 40° 29′ 30″ N, 50° 8′ 20″ O
Höhe: m
 
Einwohner: 23.800 (2014)
Zeitzone: AZT (UTC+4)
Telefonvorwahl: (+994) 12
Postleitzahl: AZ1044
Kfz-Kennzeichen: 10, 90
 
Gemeindeart: Siedlung (qəsəbə)
Mərdəkan (Aserbaidschan)
Mərdəkan
Mərdəkan

Mərdəkan (auch Mardakjan) ist eine Siedlung (qəsəbə) auf der Halbinsel Abşeron in Aserbaidschan. Sie gehört zum Stadtbezirk Xəzər der Hauptstadt Baku. Die Siedlung hatte 2014 etwa 23.800 Einwohner.[1]

In der Siedlung befinden sich zwei Burgen, die Viereckige Burg Mərdəkan ist dabei die größere mit einem Turm mit quadratischen Grundriss. Die kleinere Runde Burg Mərdəkan besitzt einen runden Turm. Außerdem befinden sich im Ort zwei alte Bäder, die Heydar-Moschee und die Tuba-Shakha-Moschee, ein Theater und ein Kulturzentrum.[2]

Mərdəkan ist an das Eisenbahn- und Busnetz Aserbaidschans angeschlossen.[2]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Population by sex, economic and administrative regions, urban settlements of the Republic of Azerbaijan at the beginning of the 2014 auf der Website des Azərbaycan Respublikasının Dövlət Statistika Komitəsi (Staatliches Statistikkomitee der Republik Aserbaidschan)
  2. a b azerb.com über die Stadtgemeinde (englisch)

Weblinks[Bearbeiten]