M6 (Metro Istanbul)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Einbettung der geplanten U-Bahn-Linie M6 (gelb-grün) in das zukünftige Istanbuler U-Bahn-Netz
Istanbul Line Symbol M6.png
Logo der İstanbul Ulaşım

Die Linie M6 der Metro Istanbul ist eine in Testbetrieb befindliche U-Bahn-Linie auf der europäischen Seite der türkischen Millionenstadt Istanbul. Sie wird auch Mini-Metro genannt und verbindet die Station Levent der M2 mit der Station Rumeli-Hisarüstü [1]. Die Linie wird voraussichtlich Sommer 2014 in Betrieb gehen [2]. Die Linie wird 10.000 Passagiere pro Stunde transportieren können. Ein Mangel an Transportmitteln in der Gegend verbunden mit einem hohen Verkehrsaufkommen machten den Bau der Linie nötig [3]

Streckenverlauf[Bearbeiten]

Stationsplan der geplanten Metrolinie M6 Levent-Rumeli

Die Strecke läuft eingleisig von Levent aus ostwärts und passiert auf ihrem Linienweg die Stationen Uygulama Oteli und Etiler, ehe sie ihren östlichen Endbahnhof Rumeli-Hisarüstü erreicht [4].

Quellen[Bearbeiten]

  1. https://eksisozluk.com/hisarustu-levent-mini-metrosu--3243969
  2. http://english.sabah.com.tr/economy/2013/09/24/a-series-of-amazing-projects-awaits-for-istanbul
  3. http://www.hurriyetdailynews.com/istanbul-to-get-new-mini-metro-system-.aspx?pageID=238&nID=12648&NewsCatID=341
  4. http://www.istanbul-ulasim.com.tr/media/24900/ag_2200px_1546px-01.jpg