MC Oran

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
MC Oran
Logo des MC Oran
Voller Name Mouloudia Club von Oran
Gegründet 1946
Stadion Stade Ahmed Zabana
Oran, Algerien
Plätze 40.000
Präsident AlgerierAlgerier Youcef Djebbari
Trainer AlgerierAlgerier Tahar Cherif El-Ouazzani
Homepage http://www.mouloudia.com
Liga Algerian Championnat National
2012/13 12. Platz
Heim
Auswärts

Der Mouloudia Club von Oran (arabisch ‏نادي مولودية وهران‎), mit MC Oran abgekürzt, ist ein algerischer Fußballverein aus Oran.

Der in rot und weiß spielende Verein trägt seine Heimspiele im Stadion Ahmed Zabana aus, das 45.000 Plätze hat.

MC Oran wurde 1946 gegründet. Seither wurden jeweils vier nationale Meistertitel und Pokalsiege errungen. Zudem gelang zwei Mal der Sieg im Arabischen Pokal der Pokalsieger und 1989 der Einzug in das Finale der CAF Champions League.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Algerische Meisterschaft
    • Meister : 1971, 1988, 1992, 1993
  • Algerischer Pokal
    • Sieger : 1975, 1984, 1985, 1996
  • Arabischer Pokal der Pokalsieger
    • Sieger : 1997, 1998
  • Arabischer Super Pokal
    • Sieger : 1999

Ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]