MEDICA

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die MEDICA ist eine Medizin-Messe mit begleitendem Kongress. Sie wird von der Messe Düsseldorf organisiert und findet jährlich, Mitte November, auf dem Düsseldorfer Messegelände statt. 1968 wurde die MEDICA als regionale Messe für Ärzte- und Krankenhausbedarf gegründet. In den Folgejahren entwickelte sich die MEDICA zur weltweit bedeutendsten und größten Medizin-Fachmesse.

Im Jahre 2013 wurde die MEDICA auf einer Netto-Ausstellungsfläche von 128.056 m² veranstaltet, dabei kamen rund 132.200[1] Besucher. An der MEDICA 2013 nahmen 5.367 Aussteller aus 70 Ländern (MEDICA und COMPAMED) teil.

Ausstellungsschwerpunkte[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Zertifizierte Messedaten 2013 (PDF; 1,5 MB) Bericht der Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen des Jahres 2013