MLB Draft 1969

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der MLB Draft 1969 war der fünfte Draft, der von der Major League Baseball veranstaltet wurde. An erster Stelle wurde Jeff Burroughs von den Washington Senators ausgewählt.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Kansas City Royals stellten mit der Auswahl von 90 Spielern im regulären Juni-Draft einen Rekord auf, darunter Al Cowens in der 84. Runde. Weitere bekannte Spieler, die ausgewählt wurden, waren Bill Madlock von den Washington Senators, Buddy Bell von den Cleveland Indians, Bob Boone von den Philadelphia Phillies und Ken Griffey sr. von den Cincinnati Reds. Der erste in diesem Jahr gedraftete Spieler, der in einem Spiel der Major League Baseball auf dem Platz stand, war der Pitcher Don Gullett, der am 10. April 1970 sein Debüt für die Cincinnati Reds gab.

Erstrundenwahlrecht[Bearbeiten]

= All-Star = Baseball Hall of Famer
Pick Spieler Mannschaft Position Schule
1 Jeff Burroughs Washington Senators OF Long Beach, Kalifornien
2 J.R. Richard Houston Astros RHP Ruston, Louisiana
3 Ted Nicholson Chicago White Sox 3B Laurel, Mississippi
4 Randy Sterling New York Mets RHP Key West, Florida
5 * Alan Bannister California Angels SS Buena Park, Kalifornien
6 Mike Anderson Philadelphia Phillies 1B Timmonsville, South Carolina
7 Paul Ray Powell Minnesota Twins OF Arizona State University
8 Terry McDermott Los Angeles Dodgers C West Hempstead, New York
9 Don Stanhouse Oakland Athletics RHP DuQuoin, Illinois
10 Bob May Pittsburgh Pirates RHP Merritt Island, Florida
11 Charlie Spikes New York Yankees 3B-OF Bogalusa, Louisiana
12 Gene Holbert Atlanta Braves C Campbelltown, Pennsylvania
13 Noel Jenke Boston Red Sox OF University of Minnesota
14 Don Gullett Cincinnati Reds LHP Lynn, Kentucky
15 Alvin McGrew Cleveland Indians OF Fairfield, Alabama
16 Roger Metzger Chicago Cubs SS St. Edward's University
17 Don Hood Baltimore Orioles LHP Florence, South Carolina
18 Mike Phillips San Francisco Giants SS Irving, Texas
19 Lenny Baxley Detroit Tigers 1B Redding, Kalifornien
20 Charles Minott St. Louis Cardinals LHP Covina, Kalifornien
21 Gorman Thomas Seattle Pilots SS Charleston, South Carolina
22 Balor Moore Montreal Expos LHP Deer Park, Texas
23 * John Simmons Kansas City Royals SS Childersburg, Alabama
24 Randy Elliott San Diego Padres 1B Camarillo, Kalifornien

* Hat keinen Vertrag unterschrieben

Weblinks[Bearbeiten]