MSF (Zeitzeichensender)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
MSF

[[Vorlage:Bilderwunsch/code!/O:Anthorn!/C:54.91,-3.28!/D:MSF!/|BW]]

Basisdaten
Ort: Anthorn
County: Cumbria
Landesteil: England
Staat: Vereinigtes Königreich
Verwendung: Zeitzeichensender
Zugänglichkeit: Sendeanlage öffentlich nicht zugänglich
Daten der Sendeanlage
Bauzeit der Sendeanlage: 1950
Betriebszeit der Sendeanlage: seit 1950
Wellenbereich: LW-Sender
Positionskarte
MSF (Vereinigtes Königreich)
MSF
MSF
54.91-3.28Koordinaten: 54° 54′ 36″ N, 3° 16′ 48″ W

MSF ist das Rufzeichen des auf der Frequenz 60 kHz (Langwelle) arbeitenden britischen Zeitzeichensenders.

Das Signal von MSF wird vom Sender in Anthorn, Grafschaft Cumbria (England) ausgestrahlt und kann wie das Signal von DCF77 zur Steuerung von Funkuhren verwendet werden. Von seiner ersten Verwendung im Jahr 1950 bis zum 1. April 2007 wurde das Rufzeichen vom Sender Rugby, in der Nähe des gleichnamigen Ortes (Rugby) ausgestrahlt.

Am gleichen Standort wie MSF befindet sich auch ein Sender von LORAN-C und der U-Boot-Sender GBZ.

Weblinks[Bearbeiten]