Ungarische Sozialistische Arbeiterpartei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von MSZMP)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ungarische Sozialistische Arbeiterpartei (USAP) (ungarisch Magyar Szocialista Munkáspárt, kurz: MSZMP) war eine von 1956 bis 1989 bestehende politische Partei in Ungarn.

Die USAP war Rechtsnachfolgerin der Magyar Dolgozók Pártja (MDP), der „Partei der Ungarischen Werktätigen“, die in den Jahren von 1949 bis 1956 bestand. Sie wurde im Dezember 1956 nach der blutigen Niederschlagung des Ungarischen Volksaufstands von János Kádár gegründet.

Im Oktober 1989 wurde die Partei in die „Ungarische Sozialistische Partei(Magyar Szocialista Párt, MSZP) umgewandelt und erhielt in der Folgezeit eine sozialdemokratische Prägung. Die Altkommunisten, die mit dieser Umorientierung nicht einverstanden waren, gründeten unter ihrem Vorsitzenden Gyula Thürmer die kommunistisch ausgerichtete „Ungarische Kommunistische Arbeiterpartei“ (Magyar Kommunista Munkáspárt).

Parteitage der MSZMP[Bearbeiten]

Die Parteitage setzten in der Zählung an den Parteikongressen der vorherigen MDP bzw. der davor bestehenden Ungarischen Kommunistischen Partei MKP (Magyar Kommunista Párt) an, so dass der erste Parteitag der MSZMP am 5. Dezember 1959 als VII. Parteikongress gezählt wurde. Die Parteitage zwischen 1956 und 1989 fanden wie folgt statt:

  • 05.12.1959: VII. Parteikongress
  • 24.11.1962: VIII. Parteikongress
  • 03.12.1966: IX. Parteikongress
  • 28.11.1970: X. Parteikongress
  • 22.03.1975: XI. Parteikongress
  • 27.03.1980: XII. Parteikongress
  • 28.03.1985: XIII. Parteikongress

Politbüro des ZK der MSZMP[Bearbeiten]

Das oberste Führungsgremium der MSZMP war das Politbüro des Zentralkomitees (ZK). Die Mitglieder wurden in der Regel auf den Parteitagen oder teilweise auch während der Plenumsitzungen des ZK bestimmt. Dem Politbüro gehörten zwischen 1956 und 1989 folgende Persönlichkeiten an:

Literatur[Bearbeiten]

  • Andreas Schmidt-Schweizer: Vom Reformsozialismus zur Systemtransformation in Ungarn. Politische Veränderungsbestrebungen innerhalb der Ungarischen Sozialistischen Arbeiterpartei (MSZMP) von 1986 bis 1989. Frankfurt a.M./ Berlin/ Bern 2000 (Diss.).

Weblinks[Bearbeiten]