MTV Movie Awards 1997

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Verleihung der MTV Movie Awards des Jahres 1997 fand am 7. Juni 1997 statt. Der erfolgreichste Film des Abends war die Filmkomödie Cable Guy – Die Nervensäge, die mit zwei Auszeichnungen bedacht wurde.

Moderator[Bearbeiten]

Durch die Gala führte: Mike Myers

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
William Shakespeares Romeo + Julia 6 1
Independence Day 5 1
Cable Guy – Die Nervensäge 3 2
Die Jury 3 1
Jerry Maguire – Spiel des Lebens 3 1
The Rock – Fels der Entscheidung 3 1
Phenomenon – Das Unmögliche wird wahr 3 0
Fear – Wenn Liebe Angst macht 2 1
Scream – Schrei! 2 1
Twister 2 1
Der verrückte Professor 2 0
Evita 2 0

Bester Film[Bearbeiten]

Scream – Schrei! (Scream)

Bester Schauspieler[Bearbeiten]

Tom CruiseJerry Maguire – Spiel des Lebens (Jerry Maguire)

Beste Schauspielerin[Bearbeiten]

Claire DanesWilliam Shakespeares Romeo + Julia (William Shakespeare's Romeo + Juliet)

Bester Newcomer[Bearbeiten]

Matthew McConaugheyDie Jury (A Time to Kill)

Bestes Filmpaar[Bearbeiten]

Nicolas Cage & Sean ConneryThe Rock – Fels der Entscheidung (The Rock)

Bester Filmschurke[Bearbeiten]

Jim CarreyCable Guy – Die Nervensäge (The Cable Guy)

Bester Filmkomiker[Bearbeiten]

Jim CarreyCable Guy – Die Nervensäge (The Cable Guy)

Bester Filmsong[Bearbeiten]

„Machinehead“Fear – Wenn Liebe Angst macht (Fear)Bush

Bester Filmkuss[Bearbeiten]

Vivica A. Fox & Will SmithIndependence Day

Beste Action-Sequenz[Bearbeiten]

Twister

Beste Kampf-Sequenz[Bearbeiten]

Fairuza Balk vs. Robin TunneyDer Hexenclub (The Craft)

Sonstige Awards[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]