MTV Movie Awards 2005

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die MTV Movie Awards 2005 fanden am 4. Juni 2005 in Los Angeles, Kalifornien, statt. Moderator der Preisverleihung war Jimmy Fallon, musikalische Auftritte gab es von der Sängerin Mariah Carey, der Gruppe Foo Fighters, dem Rapper Eminem und der Gruppe Yellowcard.

Kategorien, Nominierungen und Gewinner[Bearbeiten]

Bester Film[Bearbeiten]

Bester Schauspieler[Bearbeiten]

Beste Schauspielerin[Bearbeiten]

Bester komödiantischer Auftritt[Bearbeiten]

Bestes On-Screen Team[Bearbeiten]

Bester Schurke[Bearbeiten]

Bester Newcomer[Bearbeiten]

Beste Newcomerin[Bearbeiten]

Bester Kuss[Bearbeiten]

Bester Kampf[Bearbeiten]

Beste Tanz-Sequence[Bearbeiten]

Angsteinflößendste Darstellung[Bearbeiten]

Bestes Videospiel basierend auf einem Film[Bearbeiten]

(Der Preis wurde in der Pre-Show präsentiert)

Beste Action-Sequence[Bearbeiten]

(Der Preis wurde in der Pre-Show präsentiert)

MTV Generationen Award[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]