MTV Movie Awards 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die MTV Movie Awards 2009 fanden am 31. Mai 2009 im Gibson Amphitheater in Universal City, Kalifornien, statt. Moderator der Veranstaltung war Andy Samberg. Der große Gewinner des Abends war der Film Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen mit insgesamt fünf Auszeichnungen.

Das Gibson Amphitheater – Austragungsort der Awardshow 2009

Auftritte[Bearbeiten]

Folgende Künstler traten während der Show auf:

Präsentatoren[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen 7 5
Slumdog Millionaire 6 0
High School Musical 3: Senior Year 5 2
The Dark Knight 4 1
Wanted 3 0
Baby Mama 2 1
Hannah Montana – Der Film 2 1
Ananas Express 2 0
Bride Wars – Beste Feindinnen 2 0
Get Smart 2 0
Hellboy – Die goldene Armee 2 0
Iron Man 2 0

Bester Film[Bearbeiten]

Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen (Twilight)

Bester Darsteller[Bearbeiten]

Zac EfronHigh School Musical 3: Senior Year

Beste Darstellerin[Bearbeiten]

Kristen StewartTwilight – Bis(s) zum Morgengrauen (Twilight)

Bester Newcomer[Bearbeiten]

Robert PattinsonTwilight – Bis(s) zum Morgengrauen (Twilight)

Beste Newcomerin[Bearbeiten]

Ashley TisdaleHigh School Musical 3: Senior Year

Beste Comedy-Darstellung[Bearbeiten]

Jim CarreyDer Ja-Sager (Yes Man)

Bester Filmschurke[Bearbeiten]

Heath LedgerThe Dark Knight

Beste Filmkuss[Bearbeiten]

Robert Pattinson & Kristen StewartTwilight – Bis(s) zum Morgengrauen (Twilight)

Beste Kampfsequenz[Bearbeiten]

Cam Gigandet vs. Robert PattinsonTwilight – Bis(s) zum Morgengrauen (Twilight)

Bester WTF Moment[Bearbeiten]

Amy PoehlerBaby Mama

Bester Song in einem Film[Bearbeiten]

„The Climb“ - Hannah Montana – Der Film (Hannah Montana: The Movie) - Miley Cyrus

MTV Generation Award[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]