MTV Movie Awards 2010

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 19. MTV Movie Awards wurden am 6. Juni 2010 in Universal City, Kalifornien, verliehen. Gastgeber war diesmal der US-amerikanische Comedian Aziz Ansari. Gewinner des Abends war New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde mit vier Preisen, unter anderem auch in der Kategorie „Bester Film“.

Auftritte[Bearbeiten]

Folgende Künstler traten während der Veranstaltung auf:

Präsentatoren[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Bester Film[Bearbeiten]

New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde

Bester Schauspieler[Bearbeiten]

Robert PattinsonNew Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde

Beste Schauspielerin[Bearbeiten]

Kristen StewartNew Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde

Beste Newcomerin[Bearbeiten]

Anna KendrickUp in the Air

Bester Bösewicht[Bearbeiten]

Tom FeltonHarry Potter und der Halbblutprinz

Beste Comedy-Darstellung[Bearbeiten]

Zach GalifianakisHangover

Bester Filmkuss[Bearbeiten]

Kristen Stewart und Robert Pattinson in New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde

Beste Kampfszene[Bearbeiten]

Beyoncé Knowles vs. Ali Larter (from Obsessed)

Bester WTF Moment[Bearbeiten]

Naked Trunk Surprise – Ken Jeong (von Hangover)

Beste Angsthase[Bearbeiten]

Amanda SeyfriedJennifer’s Body – Jungs nach ihrem Geschmack

Größter „Badass Star“[Bearbeiten]

RainNinja Assassin

Globaler Superstar[Bearbeiten]

Robert Pattinson

MTV Generation Award[Bearbeiten]

Exklusive Vorschautrailer[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]