Ma Zhong (Shu)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ma Zhong (chinesisch 德信Pinyin Déxìn) war ein General des chinesischen Staates Shu Han zur Zeit der Drei Reiche.

Während aus historischen Quellen keine Einzelheiten über sein Leben überliefert sind, bekommt seine Figur in Luo Guanzhongs historischem Roman Die Geschichte der Drei Reiche deutlichere Züge. Hier wird Ma Zhong gemeinsam mit Zhang Yi auf einem Feldzug gegen die Nanman von der Anführerin Zhurong gefangengenommen.