Maarten Neyens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maarten Neyens bei den Driedaagse van West-Vlaanderen 2011

Maarten Neyens (* 1. März 1985 in Brasschaat) ist ein belgischer Radrennfahrer.

Maarten Neyens ist der Sohn von den ehemaligen Radprofi Jacques Neyens. Er begann seine Karriere 2004 bei dem belgischen Radsportteam Jartazi Granville. Seit 2005 fährt er für das Continental Team Bodysol-Win for Life-Jong Vlaanderen. In seinem ersten Jahr dort entschied er die Gesamtwertung der Ronde van Antwerpen für sich. 2006 wurde er Fünfter bei Le Triptyque des Monts et Châteaux und gewann jeweils eine Etappe bei der Ronde van Vlaams-Brabant und bei der Tour de Namur. In der Saison 2007 gewann er eine Teilstück bei Le Triptyque des Monts et Châteaux.

Erfolge[Bearbeiten]

2007

Teams[Bearbeiten]