Machinga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Machinga
Machinga (Malawi)
Red pog.svg
Koordinaten 15° 10′ S, 35° 16′ O-15.16666666666735.266666666667Koordinaten: 15° 10′ S, 35° 16′ O
Lage
Basisdaten
Staat Malawi

Region

Südregion
Distrikt Machinga
Fläche
Metropolregion 3771 km²
Einwohner 1300 (2006)
Metropolregion 369.614
Dichte Vorlage:Infobox Ort/Wartung/Dichte
Metropolregion 98 Ew./km²

Machinga ist eine Kleinstadt mit 1300 Einwohnern (Schätzung 2006) in Malawi am nördlichen Fuße des Shire-Hochlandes und Hauptstadt des gleichnamigen Distriktes mit einer Fläche von 3771 km² und 369.614 Einwohnern. Der Distrikt reicht von der Stadt nach Osten bis zur mosambikanischen Grenze bei Nayuchi. In der Nähe der Stadt befinden sich warme Thermalquellen mit einem Kurhaus. Wegen der steilen Hänge zum Zombaplateau, deren Unzugänglichkeit Tieren reichlich Zuflucht bietet, ist der Wildbestand hier hoch.