Maciej Bodnar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maciej Bodnar bei der Tour Down Under 2009

Maciej Bodnar (* 7. März 1985 in Oława) ist ein polnischer Radrennfahrer.

Maciej Bodnar begann seine Karriere 2005 bei dem Continental Team Moser-AH-Trentino, wo er aber nur diese Saison fuhr. In der Saison 2006 wurde er polnischer Zeitfahrmeister der U23-Klasse und nahm im Herbst an den Straßen-Radweltmeisterschaften in Salzburg teil. Beim U23-Zeitfahren wurde er nur 45. und im Straßenrennen belegte er den 84. Rang. 2007 verteidigte Bodnar seinen nationalen Zeitfahrtitel. Außerdem gewann er wenig später den Grand Prix Bradlo.

Erfolge[Bearbeiten]

2006
  • PolenPolen Polnischer Meister - Einzelzeitfahren (U23)
2007
2009
  • PolenPolen Polnischer Meister - Einzelzeitfahren
2010
2012
  • PolenPolen Polnischer Meister - Einzelzeitfahren
2013
  • PolenPolen Polnischer Meister - Einzelzeitfahren
2014

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]