Mack

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mack steht für:


Mack ist der Familienname folgender Personen:

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

  • Alexander Mack (1679–1735), deutscher Religionsführer (Church of the Brethren)
  • Allison Mack (* 1982), US-amerikanische Schauspielerin

B[Bearbeiten]

C[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

  • Elke Mack (* 1964), deutsche katholische Theologin
  • Erwin Mack (1893–1942), deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor der Wehrmacht
  • Eugen Mack (1907–1978), Schweizer Turner

F[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]

H[Bearbeiten]

J[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]

L[Bearbeiten]

  • Lonnie Mack (* 1941), US-amerikanischer Rock- und Bluesgitarrist
  • Ludwig Hirschfeld Mack (1893–1965), deutscher Maler und „Farblicht-Musiker“
  • Ludwig Mack (der Jüngere) (1799–1831), deutscher Bildhauer in Stuttgart
  • Lutz Mack (* 1952), deutscher Geräteturner

M[Bearbeiten]

P[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

S[Bearbeiten]

  • Sam Mack (* 1970), US-amerikanischer Basketballspieler
  • Steven Mack (* 1986), erblindeter Schweizer Sportler

T[Bearbeiten]

  • Timothy Mack (* 1972), US-amerikanischer Stabhochspringer
  • Tom Mack (* 1943), US-amerikanischer American-Football-Spieler

U[Bearbeiten]

W[Bearbeiten]


Mack ist der Vorname folgender Personen:

  • Mack Yoho (* 1936), US-amerikanischer American-Football-Spieler


Orte in den Vereinigten Staaten:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.