Madelia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die City of Madelia in Minnesota. In diesem Bundesstaat gibt es auch die Madelia Township.
Madelia
Watonwan County Minnesota Incorporated and Unincorporated areas Madelia Highlighted.svg
Lage im County und in Minnesota
Basisdaten
Gründung: 10. September 1857
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Minnesota
County:

Watonwan County

Koordinaten: 44° 3′ N, 94° 25′ W44.050277777778-94.415833333333312Koordinaten: 44° 3′ N, 94° 25′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 2340 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 731,3 Einwohner je km²
Fläche: 3,2 km² (ca. 1 mi²)
davon 3,2 km² (ca. 1 mi²) Land
Höhe: 312 m
Postleitzahl: 56062
Vorwahl: +1 507
FIPS:

27-39230

GNIS-ID: 0647358
Website: www.madeliamn.com
Bürgermeister: Mike Grote

Madelia ist ein als City konstituierter Ort im Watonwan County in Minnesota, Vereinigte Staaten. Im Jahr 2000 hat Madelia 2340 Einwohner.

Geographie[Bearbeiten]

Madelias geographische Koordinaten sind 44° 3′ N, 94° 25′ W44.050277777778-94.415833333333. Nach den Angaben des United States Census Bureau hat die Stadt eine Fläche von 3,2 km², alles davon Land. Madelia liegt am Watonwan River.

Minnesota State Route 15 und Minnesota State Highway 60 verlaufen durch die Stadt.

Geschichte[Bearbeiten]

Madelia wurde am 10. September 1857 unter dem Namen Wapaca gegründet; die Stadt erhielt aber binnen Jahresfrist ihren heutigen Namen zu Ehren der verstorbenen Tochter eines ihrer Gründerväter.[1]

Demographie[Bearbeiten]

Zum Zeitpunkt des United States Census 2000 bewohnten Madelia 2340 Personen die Stadt. Die Bevölkerungsdichte betrug 722,8 Personen pro km². Es gab 1000 Wohneinheiten, durchschnittlich 308,9 pro km². Die Bevölkerung Hoquiams bestand zu 85,47 % aus Weißen, 0,64 % Schwarzen oder African American, 0,13 % Native American, 0,26 % Asian, 0,09 % Pacific Islander, 11,88 % gaben an, anderen Rassen anzugehören und 1,54 % nannten zwei oder mehr Rassen. 20,98 % der Bevölkerung erklärten, Hispanos oder Latinos jeglicher Rasse zu sein.

Die Bewohner Madelias verteilten sich auf 911 Haushalte, von denen in 33,4 % Kinder unter 18 Jahren lebten. 48,6 % der Haushalte stellten Verheiratete, 9,0 % hatten einen weiblichen Haushaltsvorstand ohne Ehemann und 37,3 % bildeten keine Familien. 34,0 % der Haushalte bestanden aus Einzelpersonen und in 18,8 % aller Haushalte lebte jemand im Alter von 65 Jahren oder mehr alleine. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,47 und die durchschnittliche Familiengröße 3,16 Personen.

Die Stadtbevölkerung verteilte sich auf 27,2 % Minderjährige, 8,3 % 18–24-Jährige, 25,3 % 25–44-Jährige, 18,5 % 45–64-Jährige und 20,6 % im Alter von 65 Jahren oder mehr. Das Durchschnittsalter betrug 38 Jahre. Auf jeweils 100 Frauen entfielen 89,5 Männer. Bei den über 18-Jährigen entfielen auf 100 Frauen 88,4 Männer.

Das mittlere Haushaltseinkommen in Madelia betrug 34.219 US-Dollar und das mittlere Familieneinkommen erreichte die Höhe von 41.167 US-Dollar. Das Durchschnittseinkommen der Männer betrug 29.417 US-Dollar, gegenüber 19.806 US-Dollar bei den Frauen. Das Pro-Kopf-Einkommen in Madelia war 16.266 US-Dollar. 9,7 % der Bevölkerung und 8,5 % der Familien hatten ein Einkommen unterhalb der Armutsgrenze, davon waren 12,0 % der Minderjährigen und 8,2 % der Altersgruppe 65 Jahre und mehr betroffen.

Weblinks[Bearbeiten]

Belege[Bearbeiten]

  1. History (Englisch) City of Mandelia. Abgerufen am 25. September 2012.