Madison (Nebraska)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Madison
Ehemalige Kirche in Madison
Ehemalige Kirche in Madison
Lage in Nebraska
Madison County Nebraska Incorporated and Unincorporated areas Madison Highlighted.svg
Basisdaten
Gründung: 1867 (1876)
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Nebraska
County:

Madison County

Koordinaten: 41° 50′ N, 97° 27′ W41.828888888889-97.456944444444483Koordinaten: 41° 50′ N, 97° 27′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 2367 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 789 Einwohner je km²
Fläche: 3,0 km² (ca. 1 mi²)
davon 3,0 km² (ca. 1 mi²) Land
Höhe: 483 m
Postleitzahl: 68748
Vorwahl: +1 402
FIPS:

31-30240

GNIS-ID: 0830991
Website: www.ci.madison.ne.us
Bürgermeister: Darrel Lyon

Madison ist der County Seat des Madison County im US-Bundesstaat Nebraska.

Demografie[Bearbeiten]

Laut dem United States Census 2000 hat Madison 2367 Einwohner, davon 1.234 Männer und 1.133 Frauen[1].

Lage[Bearbeiten]

Madison liegt im Nordosten Nebraskas, am U.S. Highway 81.

Geschichte[Bearbeiten]

Madison wurde im Mai 1867 von Henry Barnes, der an den Ufern des Union Creek sein Lager aufschlug und 20 deutschen Familien aus Wisconsin gegründet. Namensgeber war US-Präsident James Madison. Am 12. Oktober 1875 wurde Madison zum County Seat des Madison County gewählt. Ausschlaggebend für diese Entscheidung war, dass Madison schon seit 1874 mit der Madison Review über eine Zeitung verfügte (bis 1878). Ihr Nachfolger war der Chronicle ab 1879. Offiziell als Stadt eingetragen wurde Madison am 6. Juli 1876. Die Union Pacific Railroad verband ab dem 30. Dezember 1879 die Stadt mit Columbus im Süden und Norfolk im Norden. Dies trieb das Wachstum der Stadt voran, so dass gegen Ende des neunzehnten Jahrhunderts eine Einwohnerzahl von 300 verzeichnet werden konnte. Heutzutage ist die Landwirtschaft (Viehzucht, Fleischverarbeitung, Molkerei) der größte wirtschaftliche Faktor in Madison.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://censtats.census.gov/data/NE/1603130240.pdf

Quellen[Bearbeiten]