Madison County (Missouri)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Madison County Courthouse in Fredericktown, seit 2000 im NRHP gelistet[1]
Verwaltung
US-Bundesstaat: Missouri
Verwaltungssitz: Fredericktown
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
1 Court Square
Fredericktown, MO 63645-1114
Gründung: 1818
Vorwahl: 001 573
Demographie
Einwohner: 12.226  (2010)
Bevölkerungsdichte: 9,5 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 1289 km²
Wasserfläche: 2 km²
Karte
Karte von Madison County innerhalb von Missouri
Website: madisoncountymo.us

Das Madison County[2] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Missouri. Im Jahr 2010 hatte das County 12.226 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 9,5 Einwohnern pro Quadratkilometer.[3] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Fredericktown.[4]

Geografie[Bearbeiten]

Der St. Francis River in der Silver Mines Recreation Area

Das County liegt im Südosten von Missouri in den Ozarks und wird vom St. Francis River durchflossen. Es ist etwa 50 km vom Mississippi River entfernt, der Grenze zu Illinois bildet. Das County hat eine Fläche von 1289 Quadratkilometern, wovon 2 Quadratkilometer Wasserfläche sind. An das Madison County grenzen folgende Nachbarcountys:

St. Francois County Perry County
Iron County Compass card (de).svg Bollinger County
Wayne County

Geschichte[Bearbeiten]

Madison

Das Madison County wurde 1818 gebildet. Benannt wurde es nach James Madison, dem vierten Präsidenten der Vereinigten Staaten.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1820 2047
1830 2371 20 %
1840 3395 40 %
1850 6003 80 %
1860 5664 -6 %
1870 5849 3 %
1880 8876 50 %
1890 9268 4 %
1900 9975 8 %
1910 11.273 10 %
1920 10.721 -5 %
1930 9418 -10 %
1940 9656 3 %
1950 10.380 7 %
1960 9366 -10 %
1970 8641 -8 %
1980 10.725 20 %
1990 11.127 4 %
2000 11.800 6 %
2010 12.226 4 %
Vor 1900[5] 1900–1990[6] 2000[4] 2010[3]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Madison County 12.226 Menschen in 4757 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 9,5 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 4757 Haushalten lebten statistisch je 2,54 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 97,8 Prozent Weißen, 0,5 Prozent Afroamerikanern, 0,4 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,4 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,9 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 2,1  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

23,8 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 58,8 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 17,4 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 50,9 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 33.456 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 17.239 USD. 19,3 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[3]

Ortschaften im Madison County[Bearbeiten]

Citys

Villages

Unincorporated Communities

Gliederung[Bearbeiten]

Das Madison County ist in zehn Townships eingeteilt[7]:

Township Einwohner
(2010)
FIPS
Big Creek Township 211    29-05410
Castor Township 1082    29-11962
Central Township 487    29-12808
Liberty Township 250    29-42212
Marquand Township 764    29-46262
Township Einwohner
(2010)
FIPS
Mine La Motte Township 843    29-48620
Polk Township 920    29-58790
St. Francois Township 264    29-64280
St. Michael Township 7056    29-65072
Twelvemile Township 349    29-74248

Trivia[Bearbeiten]

Madison County kommt im Originaltitel des Films Die Brücken am Fluß vor. Diese Brücken sollen durch ihre besondere, überdachte Bauweise berühmt sein.

Siehe auch[Bearbeiten]

Liste der Einträge in das National Register of Historic Places im Madison County

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Nr. 00001548 Abgerufen am 6. November 2012
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 758515. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  3. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Madison County, MO Abgerufen am 6. November 2012
  4. a b National Association of Counties Abgerufen am 6. November 2012
  5. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing Abgerufen am 15. März 2011
  6. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 18. Februar 2011
  7. Missouri Census Data Center Abgerufen am 5. November 2012

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Madison County, Missouri – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

37.48-90.34Koordinaten: 37° 29′ N, 90° 20′ W