Madison Davenport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Madison Danielle Davenport (* 22. November 1996 in San Antonio, Texas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Ihre ersten Fernsehauftritte hatte Davenport 2005 im Alter von acht Jahren, wo sie in den Fernsehserien Numbers – Die Logik des Verbrechens, Close to Home, CSI: NY und Hot Properties – Gut gebaut und noch zu haben Nebenrollen spielte.

2006 lieh sie ihre Stimme dem Stachelschweinkind Quillo im Animationsfilm Ab durch die Hecke (deutsche Stimme: Leonard Walenta) sowie dem gleichnamigen Videospiel und dem Animationskurzfilm Hammys Bumerang Abenteuer. 2007 war ihre Stimme im Direct-to-DVD-Zeichentrickfilm Christmas Is Here Again zu hören, wo sie auch drei Musikstücke des Filmsoundtracks sang. Für diese Leistung wurde sie 2008 für den Annie Award in der Kategorie „Best Voice Acting in an Animated Television Production“ nominiert.[1]

2008 spielte Davenport in der Filmkomödie Kit Kittredge: An American Girl die Rolle der Ruthie Smithens; zusammen mit Abigail Breslin, Austin MacDonald, Zach Mills, Willow Smith und Max Thieriot bekam sie hierfür 2009 den Young Artist Award.[2] 2009 spielte sie im Horrorfilm The Attic Door die Hauptrolle der Caroline. Zuletzt hatte sie unter anderem Gastauftritte in den Fernsehserien CSI: Vegas und Dr. House und spielte von 2011 bis 2012 die Rolle der Ethel in der Serie Shameless.

2012 war Davenport im Horrorthriller Possession – Das Dunkle in Dir neben Jeffrey Dean Morgan zu sehen,[3] ferner hat sie eine Rolle in der NBC-Comedyserie Save Me mit Anne Heche.[4]

Madison Davenport hat einen vier Jahre jüngeren Bruder, Gage Davenport, der seit 2007 ebenfalls als Schauspieler und Sprecher tätig ist.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 35th Annual Annie Nominations and Awards Recipients (englisch). Abgerufen am 12. Oktober 2012.
  2. 30th Annual Young Artist Awards – Nominations / Special Awards (englisch). Abgerufen am 12. Oktober 2012.
  3. Possession – Das Dunkle in Dir bei filmstarts.de. Abgerufen am 12. Oktober 2012.
  4. Bernd Michael Krannich: Save Me: NBC bestellt neue Comedy mit Anne Heche vom 7. Mai 2012, bei serienjunkies.de. Abgerufen am 12. Oktober 2012.