Madridejos (Cebu)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Municipality of Madridejos
Lage von Madridejos in der Provinz Cebu
Karte
Basisdaten
Region: Central Visayas
Provinz: Cebu
Barangays: 14
Distrikt: 4. Distrikt von Cebu
PSGC: 072228000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 5275
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 34.905
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 1457 Einwohner je km²
Fläche: 23,95 km²
Koordinaten: 11° 16′ N, 123° 44′ O11.266666666667123.73333333333Koordinaten: 11° 16′ N, 123° 44′ O
Postleitzahl: 6053
Geographische Lage auf den Philippinen
Madridejos (Philippinen)
Madridejos
Madridejos
Hinweisschild am Ortseingang von Madridejos

Madridejos ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Cebu.

Geografie[Bearbeiten]

Madridejos ist eine der drei Stadtgemeinden auf den Bantayan-Inseln, die westlich der Nordspitze der Insel Cebu liegen. Sie grenzt im Süden an Bantayan und in allen anderen Himmelsrichtungen an die Visayas-See.

Baranggays[Bearbeiten]

Madridejos ist politisch in 14 Baranggays unterteilt.

  • Bunakan
  • Kangwayan
  • Kaongkod
  • Kodia
  • Maalat
  • Malbago
  • Mancilang
  • Pili
  • Poblacion
  • San Agustin
  • Tabagak
  • Talangnan
  • Tarong
  • Tugas

Verkehr[Bearbeiten]

Der Ort kann von Cebu City über Santa Fe mit dem Boot erreicht werden. Eine andere Verbindung führt über die Straße zum Hagnaya-Kai in Cebu City, von dort mit der Fähre nach Santa Fe auf der Insel Batayan und von dort etwa eine Stunde mit dem Bus nach Madridejos.

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

Der Festtag der Gemeinde wird jedes Jahr am 8. Dezember gefeiert.