Madschlis al-Umma (Jordanien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Das Jordanische Parlament, genannt Madschlis al-Umma / ‏مجلس الأمة‎ / Maǧlis al-Umma / ‚Nationalversammlung‘, besteht aus zwei Kammern.

  • Die Abgeordnetenversammlung (Jordanien) / ‏مجلس النواب‎ / Maǧlis an-Nuwwāb / ‚Abgeordnetenversammlung‘ hat 110 Abgeordnete. Davon werden 104 Abgeordnete für vier Jahre gewählt. Sechs Sitze sind für Frauen reserviert, die in einer besonderen Wahl bestimmt werden. Neun der Sitze in der Kammer sind für Christen und drei Sitze sind für Tschetschenen und Tscherkessen reserviert.
  • Der Senat (Jordanien) / ‏مجلس الأعيان‎ / Maǧlis al-Aʿyān / ‚Senat‘ hat 40 Abgeordnete, die vom jordanischen König ernannt werden.