Maffei-Gruppe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Lage der Maffei-Gruppe innerhalb der Nachbarschaft der Lokalen Gruppe
Maffei 1, die wahrscheinlich größte Galaxie der Maffei-Gruppe
Infrarotaufnahme von IC 342

Die Maffei-Gruppe, Maffei-1-Gruppe oder IC-342/Maffei-Gruppe oder auch LGG 104 ist mit einer Entfernung von rund 10 Millionen Lichtjahren die der Lokalen Gruppe nächstgelegene Galaxiengruppe.

Ihre hellsten Mitglieder sind Maffei 1, eine elliptische Riesengalaxie oder linsenförmige Galaxie im Sternbild Kassiopeia, und IC 342, eine Spiralgalaxie vom Typ SAB(rs)cd im Sternbild Giraffe. Die Galaxie Maffei 2 wird inzwischen ebenfalls zu ihr gezählt. Insgesamt werden der Gruppe derzeit 24 Mitglieder zugerechnet.[1][2] Die Galaxien Maffei 1 und Maffei 2 liegen in der von der Milchstraße verdeckten Zone und wurden erst 1968 durch Auswertung von Infrarotaufnahmen von dem italienischen Astronomen Paolo Maffei entdeckt.

Mitglieder[Bearbeiten]

Mitglieder der Maffei-Gruppe
Name Typ[3] Rek. (J2000)[3] Dek. (J2000)[3] Rotversch. (km/s)[3] scheinb. Hell.[3] Untergruppe[2]
Camelopardalis A Irr 04h 26m 16,3s 2724821+72° 48′ 21″ -46 ± 1 14,8 IC 342
Camelopardalis B Irr 04h 53m 07,1s 2670557+67° 05′ 57″ 77 16,1 IC 342
Camelopardalis D Im 5594205h 59m 42s 2732600+73° 26′ 00″ +93 17,1 IC 342
Cassiopeia 1 dIrr 02h 06m 02,8s 2685959+68° 59′ 59″ 35 16,4 IC 342
Cassiopeia 3 Im 1073001h 07m 30s 2512600+51° 26′ 00″ -166 17,1 IC 342
IC 342 SAB(rs)cd 03h 46m 48,5s 2680546+68° 05′ 46″ 31 ± 3 9,1 IC 342
KK 35 Irr 03h 45m 12,6s 2675151+67° 51′ 51″ 105 ± 1 17,2 IC 342
NGC 1560 SA(s)d 04h 32m 49,1s 2715259+71° 52′ 59″ -36 ± 5 12,2 IC 342
NGC 1569 Sbrst 04h 30m 49,1s 2645052.6+64° 50′ 52,6″ -104 ± 4 11,2 IC 342
UGC 2773 Im 2320602h 32m 06s 2474800+47° 48′ 00″ 83 14,3
UGCA 86 Im 03h 59m 50,5s 2670837+67° 08′ 37″ 67 ± 4 13,5 IC 342
UGCA 92 Im 04h 32m 04,9s 2633649+63° 36′ 49,0″ -99 ± 5 13,8 IC 342
UGCA 105 Im 05h 14m 15,3s 2623448+62° 34′ 48″ 111 ± 5 13,9 IC 342
Mailyan 16 Im 6474806h 47m 48s 2800700+80° 07′ 00″ -157 16,4 IC 342
Dwingeloo 1 SB(s)cd 02h 56m 51,9s 2585442+58° 54′ 42″ 110 8,3 Maffei 1
Dwingeloo 2 Im 02h 54m 08,5s 2590019+59° 00′ 19″ 94 ± 1 20,5 Maffei 1
KKH 6 Im 1345401h 34m 54s 2520600+52° 06′ 00″ -141 17,0 Maffei 1
KKH 11 dE 02h 24m 34,2s 2560043+56° 00′ 43″ 310 16,2 Maffei 1
KKH 12 Irr 02h 27m 26,9s 2572916+57° 29′ 16″ 70 17,8 Maffei 1
Maffei 1 S0 pec 02h 36m 35,4s 2593919+59° 39′ 19″ 13 ± 22 11,4 Maffei 1
Maffei 2 SAB(rs)bc 02h 41m 55,1s 2593615+59° 36′ 15″ -17 ± 5 16,0 Maffei 1
MB 1 SAB(s)d 02h 35m 36,5s 2592243+59° 22′ 43″ 190 ± 1 20,5 Maffei 1
MB 2 dIrr 02h 36m 59,8s 2591414+59° 14′ 14″ 18
MB 3 dSph 02h 55m 42,7s 2585137+58° 51′ 37″ 59 ± 1 19,8 Maffei 1

Karte[Bearbeiten]

Nearest Groups of Galaxies atlasoftheuniverse.gif

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Buta, Ronald J.; McCall, Marshall L.: The IC 342/Maffei Group Revealed. The Astrophysical Journal Supplement Series, Volume 124, Issue 1, pp. 33-93, 09/1999
  2. a b Karachentsev, I. D.: The Local Group and Other Neighboring Galaxy Groups. The Astronomical Journal, Volume 129, Issue 1, pp. 178-188, 01/2005.
  3. a b c d e NASA/IPAC Extragalactic Database. In: Results for various galaxies. Abgerufen am 30. Dezember 2006.