Maireana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maireana
Maireana sedifolia

Maireana sedifolia

Systematik
Eudikotyledonen
Kerneudikotyledonen
Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales)
Familie: Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae)
Unterfamilie: Camphorosmoideae
Gattung: Maireana
Wissenschaftlicher Name
Maireana
Moq.

Maireana ist eine Pflanzengattung der Unterfamilie der Camphorosmoideae innerhalb der Familie der Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae).

Merkmale[Bearbeiten]

Maireana-Arten sind ausdauernde krautige Pflanzen oder Sträucher. Die wechselständigen Laubblätter sind häufig fleischig oder sukkulent.

Die Geschlechter können wie folgt verteilt sein: zweihäusig; oder alle Blüten zwittrig; oder zwittrige und weibliche Blüten auf den einen und zwittrige und männliche Blüten auf den anderen Pflanzen (Tridiözie). Die Blüten stehen allein oder zu zweit in Blattachseln, manchmal an Zweigspitzen zu ährenartigen Pseudoblütenständen gedrängt. Das Perianth ist fünflappig mit oder ohne Röhre. Die fünf Staubblätter stehen den Perianthlappen gegenüber. Der Fruchtknoten ist rund und besitzt einen Griffel mit zwei- oder dreilappiger Narbe.

Die Frucht ist der für die Gänsefußgewächse charakteristische Utriculus, der vom vergrößerten Perianth umhüllt wird. Dieses bildet Flügel, die an der Basis der Perianthlappen entspringen.

Verbreitung[Bearbeiten]

Diese Gattung ist in Australien endemisch. Sie ist besonders in den trockenen Gebieten weit verbreitet.

Systematik[Bearbeiten]

Die Gattung Maireana wurde nach Charles Antoine Lemaire benannt, einem Botanik-Professor in Gent.

Die Gattung Maireana gehört in die Unterfamilie Camphorosmoideae innerhalb der Familie der Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae). Es gibt 58 Arten.

Die in der Trockenvegetation der Chenopodiaceen-Gebüsche verbreitetsten sind:

Belege[Bearbeiten]

  • Maireana in der New South Wales Flora online
  • Maireana in FloraBase - West Australia Flora online

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Maireana – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien