Majayjay

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Majayjay
Lage von Majayjay in der Provinz Laguna
Karte
Basisdaten
Region: CALABARZON
Provinz: Laguna
Barangays: 40
Distrikt: 1. Distrikt von Laguna
PSGC: 043416000
Einkommensklasse: unbekannt (1-6)
Haushalte: 4978
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 26.547
Zensus 1. Mai 2010
Koordinaten: 14° 9′ N, 121° 28′ O14.15121.46666666667Koordinaten: 14° 9′ N, 121° 28′ O
Postleitzahl: 4005
Vorwahl: +63 49305
Geographische Lage auf den Philippinen
Majayjay (Philippinen)
Majayjay
Majayjay

Majayjay ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Laguna. Sie hat 26.547 Einwohner (Zensus 2010).

Geographie[Bearbeiten]

Majayjay liegt am Fuße des Banahaw auf einer Höhe von ungefähr 300 m über dem Meer. Majayjay liegt 120 Kilometer südöstlich von Manila und grenzt an Lucban in der Provinz Quezon im Süden, an Luisiana im Osten und an Liliw im Westen.

Baranggays[Bearbeiten]

Majayjay ist politisch unterteilt in 40 Baranggays.

  • Amonoy
  • Bakia
  • Bukal
  • Balanac
  • Balayong
  • Banilad
  • Banti
  • Bitaoy
  • Botocan
  • Burgos
  • Burol
  • Coralao
  • Gagalot
  • Ibabang Banga
  • Ibabang Bayucain
  • Ilayang Banga
  • Ilayang Bayucain
  • Isabang
  • Malinao
  • May-It
  • Munting Kawayan
  • Oobi
  • Olla
  • Origuel (Pob.)
  • Panalaban
  • Panglan
  • Pangil
  • Piit
  • Pook
  • Rizal
  • San Francisco (Pob.)
  • San Isidro
  • San Miguel (Pob.)
  • San Roque
  • Santa Catalina (Pob.)
  • Suba
  • Tanawan
  • Taytay
  • Talortor
  • Villa Nogales

Geschichte[Bearbeiten]

Majayjay wurde im Jahre 1571 gegründet. Der Name ist von dem Wort „Ma“ abgeleitet, was „viele“ bedeutet.