Makgeolli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Flasche Makgeolli
Koreanische Schreibweise
koreanisches Alphabet: 막걸리
Revidierte Romanisierung: Makgeolli
McCune-Reischauer: Makkŏlli

Makgeolli, Makuly(takju) ist ein alkoholisches Getränk aus Korea. Die Hauptzutat ist Reis. Der Name Makgeolli rührt daher, dass die ausgegorene, trübe Reissuppe naturbelassen ist. So sieht das Getränk milchig trüb aus und hat durchschnittlich einen Alkoholgehalt von 6-7 Vol.-%. Wahrscheinlich ist diese Art alkoholisches Getränk die älteste Form in Korea. Geschmacklich erinnert es an leicht gesprudeltes Wasser, dem Stärke und Säure zugefügt wurden.

Makgeolri.jpg

Seit dem 5. August 2010 gibt es in Südkorea ein Zertifizierungssystem für Makgeolli.[1][2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Yoo Soh-jung: Makgeolli certification system to take effect in this summer. In: The Korea Herald. 29. März 2010, abgerufen am 8. September 2010 (englisch).
  2. Kim Hyun-cheol: Makgeolli to Undergo New Quality Controls. In: The Korea Times. 9. März 2010, abgerufen am 8. September 2010 (englisch).

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Makgeolli – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien