Makinohara

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Makinohara-shi
牧之原市
Makinohara
Geographische Lage in Japan
Makinohara (Japan)
Red pog.svg
Region: Chūbu
Präfektur: Shizuoka
Koordinaten: 34° 44′ N, 138° 13′ O34.74138.22472222222Koordinaten: 34° 44′ 24″ N, 138° 13′ 29″ O
Basisdaten
Fläche: 111,41 km²
Einwohner: 46.063
(1. August 2014)
Bevölkerungsdichte: 413 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 22226-7
Symbole
Baum: Tee
Blume: Gartenhortensie
Rathaus
Adresse: Makinohara City Hall
447-1, Shizunami
Makinohara-shi
Shizuoka 421-0495
Webadresse: http://www.city.makinohara.shizuoka.jp
Lage Makinoharas in der Präfektur Shizuoka
Lage Makinoharas in der Präfektur

Makinohara (jap. 牧之原市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Shizuoka in Japan.

Geographie[Bearbeiten]

Makinohara liegt südwestlich von Shizuoka und östlich von Hamamatsu auf der Makinohara-Hochebene an der Suruga-Bucht.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt Makinohara wurde am 11. Oktober 2005 gegründet.

Verkehr[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]