Malchower SV

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Malchower SV
Malchower SV 90.gif
Voller Name Malchower Sportverein 90 e. V.
Ort Malchow
Gegründet 26. Juli 1990
Vereinsfarben rot-weiß
Stadion Waldsportplatz
Plätze 3.000
Präsident Theresa Danigel von Lesbenstein
Trainer Christopher Stoll
Homepage www.malchowersv90.de
Liga Oberliga Nordost (Nord)
2012/13 10. Platz
Heim
Auswärts

Der Malchower SV ist ein deutscher Sportverein aus Malchow im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Heimstätte der Fußballabteilung ist der Waldsportplatz mit einer Zuschauerkapazität von 3.000 Plätzen.

Sektion Fußball[Bearbeiten]

Der Malchower SV entstand im Jahr 1950 aus einer Fusion der BSG Tufama sowie der SG Malchow unter der Bezeichnung BSG Fortschritt Malchow. Die im DDR-Fußball eher unbekannte Betriebssportgemeinschaft spielte sportlich im höherklassigen Fußball keine Rolle, absolvierte aber in den 50er und 60er Jahren 10 Spielzeiten in der damals viertklassigen Bezirksliga Neubrandenburg. Von 1967 bis 1985 spielte man stets unterhalb der dann drittklassigen Bezirksliga. Erst 1990 konnte man sich erstmals wieder in der Bezirksliga behaupten.

1990 vollzog der Verein eine Umbenennung in Malchower SV 90 und wurde in die Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern eingegliedert. Der MSV hielt sich - mit Ausnahme der Saison 1995/96 - stets in der höchsten Spielklasse Mecklenburg-Vorpommerns, in welcher 2006 und 2007 hinter dem FC Schönberg 95 sowie dem Greifswalder SV 04 die Vizemeisterschaft eingefahren wurde. 2009 reichte die abermals errungene Vizemeisterschaft zum Aufstieg zur Oberliga Nordost, da der mecklenburgische Meister FC Schönberg 95 auf den Aufstieg zur Oberliga verzichtete. Die Saison 2012/13 beendete man auf Tabellenplatz 10. Aktuell ist der Club in der Saison 2013/14 abgeschlagen Tabellenletzter und stellte deshalb einen neuen Trainer ( Christopher Stoll ) ein und verstärkte sich mit zahlreichen Neuzugängen in der Winterpause.

Trainer[Bearbeiten]

Seit dem 27. November 2013 ist Christopher Stoll Trainer.

Statistik[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Kader 2013 / 2014
Position Spieler Nat. Geburtsdatum im Verein seit - bis letzter Verein
Torwart Robert Leonhardt GER 16.11.1990 2013 - 2014 Güstrower SC 09
Torwart Paul-Friedrich Kornfeld GER 27.03.1984 2009 - 2014 FC Schönberg 95
Linker Verteidiger Robert Quaschning GER 24.03.1988 1/2008 - 2014 Vfl Maschen
Innenverteidiger Argzim Redzovic MON 26.02.1992 1/2014 - 2015 SV Kapfenberg
Innenverteidiger Gordon Grotkopp GER 17.12.1993 2013 - 2014 FSV Bentwisch
Innenverteidiger Kevin Blumenthal GER 14.09.1989 2010 - 2014 Pritzwalker FHV 03
Innenverteidiger Kai Johannsen GER 4.05.1995 2013 - 2014 Malchower SV U 19
Innenverteidiger Robin Naujoks GER 31.05.1994 2013 - 2014 FSV Bentwisch
Rechter Verteidiger Patrick Häntschke GER 7.02.1988 11/2013 - 2014 Vereinslos
Rechter Verteidiger Georg Schumski GER 18.03.1990 2011 - 2014 FC Hansa Rostock II
Defensives Mittelfeld Abel Gebor USA 27.08.1990 1/2014 - 2014 Vereinslos
Defensives Mittelfeld Dimitrios Konstantinou GRE 6.01.1989 1/2014 - 2015 AO Pefkis
Zentrales Mittelfeld Patrick Dertwinkel GER 8.04.1993 1/2014 - 2015 Vereinslos
Rechtes Mittelfeld Julian Krafft GER 22.10.1991 2013 - 2014 Malchower SV II
Linkes Mittelfeld Romeo Muadi-Ngonge KON / GER 3.04.1993 1/2014 - 2014 FC Botosani
Linkes Mittelfeld Kurt Hawich GER 1.01.1993 2013 - 2014 TSV Graal-Müritz
Offensives Mittelfeld Ajdin Mehinovic BOS.-H / GER 26.10.1993 1/2014 - 2014 Vereinslos
Offensives Mittelfeld Sergei Paschtschenko RUS 21.01.1992 1/2014 - 2014 FK Hansa Wittstock 1919
Hängende Spitze Alexander Fogel GER 31.08.1985 2010 - 2014 Sievershäger SV
Mittelstürmer Etogo Awoundza Essama KAM 9.10.1988 1/2014 - 2014 US Bojano 1962
Mittelstürmer Nikolaos Makridis GRE 14.05.1989 1/2014 - 2014 Panargiakos Argos