Malcolm Baldrige National Quality Award

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Malcolm Baldrige National Quality Award (MBNQA) ist ein 1987 per Gesetz durch den amerikanischen Kongress eingeführter nationaler Qualitätspreis. Seinen Namen erhielt er nach dem 1987 verstorbenen US-amerikanischen Handelsminister Malcolm Baldrige. Der Preis hat unter den weltweit existierenden Qualitätsauszeichnungen einen sehr hohen Stellenwert und wird vom amerikanischen Präsidenten persönlich verliehen.

Zyklus[Bearbeiten]

Der Preis wird jährlich in folgenden drei Kategorien an US-Unternehmen verliehen.

  • Produzierende Unternehmen
  • Dienstleistungsunternehmen
  • Kleine und mittlere Unternehmen (unter 500 Mitarbeiter)

Schwerpunkte[Bearbeiten]

Hervorragende Elemente des MBNQA sind die Kundenzufriedenheit und Benchmarking, mit dem die Konkurrenzfähigkeit des Unternehmens herausgehoben wird. Des Weiteren spielen Führung, strategische Planung, Prozessmanagement und Geschäftsresultate eine entscheidende Rolle.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]