Malcolm David Kelley

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Malcolm David Kelley (* 12. Mai 1992 in Bellflower, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

In Mitteleuropa ist er durch seine Rolle als Walt in der US-Fernsehserie Lost bekannt geworden. Von 2004 bis 2005 gehörte er zur Hauptbesetzung, danach absolvierte er nur noch einige Gastauftritte.

Seit 2012 bildet Kelley zusammen mit Tony Oller das Pop-Duo MKTO.

Serien[Bearbeiten]

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]