Malcolm Preserve

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Malcolm Preserve

IUCN-Kategorie V − Protected Landscape/Seascape

Ansicht des Schutzgebiets

Ansicht des Schutzgebiets

Lage Massachusetts, Vereinigte Staaten
Fläche 4,45 ha
WDPA-ID 55553853
Geographische Lage 42° 31′ N, 71° 20′ W42.5158-71.3414Koordinaten: 42° 30′ 57″ N, 71° 20′ 29″ W
Malcolm Preserve (Massachusetts)
Malcolm Preserve
Einrichtungsdatum 1998
Verwaltung The Trustees of Reservations

Malcolm Preserve ist ein 11 Acres (4,5 ha) großes Naturschutzgebiet bei der Stadt Carlisle im Bundesstaat Massachusetts der Vereinigten Staaten, das von der Organisation The Trustees of Reservations verwaltet wird.

Schutzgebiet[Bearbeiten]

Das vergleichsweise kleine Areal, das von den Trustees gemeinsam mit der Carlisle Conservation Foundation bewirtschaftet wird, repräsentiert den Zugang zum mit mehr als 1.200 Acres (4,9 km²) wesentlich größeren Schutzgebiet Estabrook Woods, das über einen 3 mi (4,8 km) langen Wanderweg erreichbar ist. Das Schutzgebiet verfügt daneben über einen auch für Rollstuhlfahrer geeigneten, befestigten Weg von 0,5 mi (0,8 km) Länge.

Das Gelände war früher Teil einer 38 Acres (15,4 ha) großen Farm, auf der neben Himbeeren, Erdbeeren, Äpfeln, Pflaumen und Birnen auch verschiedene Gemüsesorten und Schnittblumen angebaut wurden.[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. About Malcolm Preserve. The Trustees of Reservations, abgerufen am 13. Februar 2014 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]