Malmö Arena

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Malmö Arena
Logo
Arena (2008)
Die Malmö Arena im Jahre 2008
Daten
Ort Malmö, Schweden
Koordinaten 55° 33′ 55″ N, 12° 58′ 34″ O55.56527777777812.976111111111Koordinaten: 55° 33′ 55″ N, 12° 58′ 34″ O
Baubeginn 10. Januar 2007
Eröffnung 6. November 2008
Kapazität 13.000 (Eishockey)
13.000 (Handball)
15.500 (Konzerte)
Verein(e)

Malmö Redhawks (seit 2008)

Veranstaltungen

Eurovision Song Contest 2013

Die Malmö Arena (nach dem Stadtteil Hyllievång auch Hyllie Arena) ist eine Multifunktionsarena in Malmö, Schweden.

Geschichte und Nutzung[Bearbeiten]

Die Bauarbeiten begannen am 10. Januar 2007, eröffnet wurde die Malmö Arena schließlich am 6. November 2008. Hauptnutzer der Arena sind die Malmö Redhawks aus der zweithöchsten schwedischen Eishockey-Liga HockeyAllsvenskan, die vom Malmö Isstadion in die neue Arena zogen. Bei Eishockeyspielen und anderen Sportereignissen beträgt die Kapazität des Stadions 12.500 Zuschauer, bei Konzerten finden bis zu 15.500 Besucher in der Halle Platz.

Die Halle war Austragungsort der Finalspiele der Handball-Weltmeisterschaft 2011. Die Finalspiele der Svenska Superligan 2010/11, der schwedischen Meisterschaft im Unihockey, wurden am 16. April 2011 zum ersten Mal in der Malmö Arena ausgetragen.

Aber auch für viele Konzerte war die Halle ein Austragungsort, wie zum Beispiel das Konzert von Britney Spears, im Rahmen ihrer Femme Fatale Tour am 11. Oktober 2011.

Zudem finden seit 2009 die Semi-Finals des Melodifestivalen, dem schwedischen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest, in dieser Arena statt. Im Mai 2013 war die Malmö Arena Austragungsort des Eurovision Song Contests 2013. Malmö hatte sich vor allem auf Grund der gut ausgebauten Infrastruktur gegen die als zu groß und zu teuer betrachtete Friends Arena in Solna in Stockholm durchgesetzt.[1]

Bildergalerie[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://eurovision.blog.ndr.de/2012/07/08/malmo-die-sensation/

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Malmö Arena – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien