Maluti a Phofung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maluti a Phofung
Maluti a Phofung Local Municipality
Map of the Free State with Maluti-a-Phofung highlighted (2011).svg
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Freistaat
Distrikt Thabo Mofutsanyane
Sitz PhuthaditjhabaVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Fläche 4418 km²
Einwohner 335.784 (2011)
Dichte 76 Einwohner pro km²
Schlüssel FS194
ISO 3166-2 ZA-FS
Politik
Bürgermeister Balekile Edward MzangwaVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges

Maluti a Phofung ist eine Gemeinde im Distrikt Thabo Mofutsanyane, Provinz Freistaat, Südafrika mit Sitz in Phuthaditjhaba.[1] Bürgermeister ist Balekile Edward Mzangwa.[2]

Der Gemeindename ist ein zusammengesetzter Begriff aus den Sesothoworten für die Drakensberge (Maluti) und für den Berg Mount-Aux-Sources (Phofung).[3]

Ortschaften in der Gemeinde sind: Bergsig, Boiketlo, Boitekong, Bolata, Botjhabelo, Dinkweng, Dithotaneng, Ha-Rankopane, Harrismith, Ha-Sethunya, Ha-Taudi, Intabazwe, Jwala Boholo, Kestell, Kgibiditing, Korinte, Kudumane, Lejwaneng, Letshalemaduke, Lewaneng, Lotusville, Mabolela, Makeneng, Makgemeng, Makhalaneng, Makwane, Phuthaditjhaba und Witsieshoek.

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Offizielle Website der Gemeinde (englisch), abgerufen am 6. März 2010
  2. Contact information: Maluti a Phofung Local Municipality (englisch) Abgerufen am 5. Februar 2010.
  3. Gemeindenamen Südafrikas