Malvathu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Malvathu
Aruvi Aru
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Sri Lanka
Flusssystem Malvathu
Quelle nordwestlich Sigiriya, Grenze der Distrikte Matale und Anuradhapura
7° 58′ 45″ N, 80° 42′ 35″ O7.97918980.709769
Mündung im Distrikt Mannar in den Golf von Mannar8.80261579.918603Koordinaten: 8° 48′ 9″ N, 79° 55′ 7″ O
8° 48′ 9″ N, 79° 55′ 7″ O8.80261579.918603
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 164 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Durchflossene Stauseen Nachchaduwa Tank
8° 14′ 50″ N, 80° 28′ 48″ O8.247320180.4799273
Mittelstädte AnuradhapuraVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/Veraltet

Der Malvathu (singhalesisch මල්වතු ඔය Malvatu Oya) ist ein 164 km langer Fluss in Sri Lanka. Er ist der zweitgrößte Fluss des Landes. Der Fluss verbindet Anuradhapura, die Hauptstadt der Nördlichen Zentralprovinz, mit der Küste von Mannar. Der nördliche Teil des Flusses wird Aruvi Aru oder Aruvi genannt, manchmal auch der komplette Fluss.