Mammalverkehr

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mammalverkehr oder Busen-Sex, vulgär Tittenfick, lat. Coitus intermammarius, coitus inter mammas, coitus intramammas, coitus intra mammas, ist eine Form des Geschlechtsverkehrs, bei der das Geschlechtsorgan des Sexualpartners an den Brüsten der Partnerin gerieben wird. Sie kann sowohl zwischen einem Mann und einer Frau wie auch zwischen zwei Frauen praktiziert werden.

Heterosexuelle Variante

Der Mammalverkehr zwischen einer Frau und einem Mann, der auch „Spanisch“, „Spanische Massage“, „Spanische Krawatte“ oder „Notarkrawatte“ bezeichnet wird, geschieht üblicherweise in der Form, dass ein Mann seinen Penis zwischen den meist zusammengepressten Brüsten einer Frau reibt.

Solange das Sperma im Falle einer Ejakulation des Mannes nur mit der Hautoberfläche der Partnerin (Brüste, Hals) kontaktiert, gilt diese Praktik in Bezug auf sexuell übertragbare Krankheiten als sicher.[1] Dies ist jedoch nicht der Fall, wenn Sperma in den Mund, die Nase oder die Augen der Partnerin gelangt.

Die heterosexuelle Variante wird im britischen Englisch als french fuck (engl. „französischer Fick“) bezeichnet und weicht von der umgangssprachlichen deutschen Bedeutung des „französischen Sex“, der Fellatio, ab.[2]

Homosexuelle Variante

Bei der zwischen zwei Frauen möglichen Variante des Mammalverkehrs werden die Brüste der einen Partnerin an der Vulva der anderen gerieben, wobei insbesondere die Klitoris mit der erigierten Brustwarze stimuliert wird. In Fällen von Gynäkomastie bzw. Adipositas ist Mammalverkehr zwischen zwei Männern auch möglich.

Literatur

  • Mark Morton: The Lover’s Tongue: A Merry Romp Through the Language of Love and Sex. Insomniac Press, 2003, ISBN 1-894663-51-9, Seite 186–187
  • Raymond J. Corsini: The Dictionary of Psychology. Psychology Press, 1999, ISBN 1-58391-028-X.

Einzelnachweise

  1. M. K. Gupta: Chronic Disease. Pustak Mahal, 2004, ISBN 81-223-0128-2, Seite 170
  2. Suzi Godson: The Sex Book. Cassell Illustrated, London. 2002, ISBN 0-304-35991-2, Seite 96

Weblinks

 Commons: Mammary intercourse – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wiktionary: Mammalverkehr – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen