Mammoth (Speichermedium)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Speichermedium
Mammoth
Allgemeines
Typ Magnetband
Kapazität 20 / 60 GB
Gebrauch Datensicherung
Ursprung
Entwickler Exabyte Corporation

Mammoth ist ein Magnetband-System für die Sicherung (Backup) und Archivierung von Daten; es handelt sich dabei um eine Weiterentwicklung des 8mm-Helical-Scan-Verfahrens von Exabyte Corporation.

Varianten[Bearbeiten]

  • Mammoth-1 (M1): 20 GB bei 3 MB/s
  • Mammoth-2 (M2): 60 GB bei 12 MB/s

Siehe auch[Bearbeiten]

Andere Magnetbandformate: ADR, AIT, DAT, DDS, DLT, LTO, QIC, SLR, Travan, VXA