Manang Marsyangdi Club

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Manang Marsyangdi Club
ManangMrasyangdi.png
Voller Name Manang Marsyangdi Club
Ort Kathmandu
Gegründet 1982
Stadion Dasarath Rangasala Stadion
Plätze 25.000
Liga A-Division League
2010 5. Platz[1]
Heim
Auswärts

Der Manang Marsyangdi Club ist ein Sportverein aus Kathmandu in Nepal und neben dem Ranipokhari Corner Team mit sechs gewonnen Meisterschaften nationaler Rekordmeister im Fußball. Die Herren-Fußballmannschaft spielt in der höchsten Liga des Landes, der A-Division League. Das Heimstadion ist das Dasarath Rangasala Stadion. Gegründet wurde der Verein 1982. Bereits 1986 konnte die erste Meisterschaft in der Vereinsgeschichte gefeiert werden. Zweimal (1988 und 2006) nahm der Verein an einem kontinentalen AFC-Wettbewerb teil, kam jedoch nie über die Gruppenphase hinaus.

Vereinserfolge[Bearbeiten]

National[Bearbeiten]

  • A-Division League
    Meister 1986, 1987, 1989, 2000, 2003, 2006[2]

Einzelnachweise / Erläuterungen[Bearbeiten]

  1. Nepal-Saison 2010 Website von rsssf.com. Zuletzt abgerufen am 25. Dezember 2010.
  2. Übersicht über die Meister Website von rsssf.com. Zuletzt abgerufen am 25. Dezember 2010