Mandubí

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Mandubi)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mandubí
-30.931944444444-55.557222222222Koordinaten: 30° 56′ S, 55° 33′ W
Karte: Uruguay
marker
Mandubí

Mandubí auf der Karte von Uruguay

Basisdaten
Staat UruguayUruguay Uruguay
Departamento Rivera
Einwohner 6019 (2011)
Stadtinsignien
Flag of None.svg
Detaildaten

Mandubí ist eine Stadt im Norden Uruguays.

Geographie[Bearbeiten]

Sie liegt auf dem Gebiet des Departamento Rivera in dessen Sektor 9, etwa drei Kilometer südlich des Stadtzentrums der Hauptstadt Rivera. Südöstlich befindet sich La Pedrera, nordwestlich ist Santa Teresa gelegen.

Einwohner und Demografische Entwicklung[Bearbeiten]

Die Einwohnerzahl beträgt 6.019, davon 3.005 männliche und 3.014 weibliche (Stand: 2011).[1]

Jahr Einwohner
1963 -
1975 -
1985 1.705
1996 3.607
2004 5.157
2011 6.019

Quelle: Instituto Nacional de Estadística de Uruguay[2][3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay, abgerufen am 21. September 2012
  2. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay 1963–1996 (DOC; 78 kB)
  3. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay