Manhagen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Manhagen
Manhagen
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Manhagen hervorgehoben
54.210.91666666666725Koordinaten: 54° 12′ N, 10° 55′ O
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Ostholstein
Amt: Lensahn
Höhe: 25 m ü. NHN
Fläche: 9,63 km²
Einwohner: 376 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 39 Einwohner je km²
Postleitzahl: 23738
Vorwahl: 04363
Kfz-Kennzeichen: OH
Gemeindeschlüssel: 01 0 55 029
Adresse der Amtsverwaltung: Eutiner Str. 2
23738 Lensahn
Webpräsenz: www.lensahn.de
Bürgermeister: Andreas Kröger (CDU)
Lage der Gemeinde Manhagen im Kreis Ostholstein
Ahrensbök Altenkrempe Bad Schwartau Beschendorf Bosau Dahme (Holstein) Damlos Eutin Fehmarn Göhl Gremersdorf Grömitz Großenbrode Grube Harmsdorf Heiligenhafen Heringsdorf Kabelhorst Kasseedorf Kellenhusen Lensahn Malente Manhagen Neukirchen Neustadt in Holstein Oldenburg in Holstein Ratekau Riepsdorf Scharbeutz Schashagen Schönwalde am Bungsberg Sierksdorf Stockelsdorf Süsel Timmendorfer Strand Wangels Schleswig-HolsteinKarte
Über dieses Bild

Manhagen ist eine Gemeinde im Kreis Ostholstein in Schleswig-Holstein. Kronsbruchhufe, Schwienhagen und Sievershagen sowie das adlige Gut Manhagen liegen im Gemeindegebiet.

Geografie und Verkehr[Bearbeiten]

Manhagen liegt etwa 4 km südlich von Lensahn und dem gleichnamigen Autobahnanschluss der A1/E47. Die Gemeinde liegt etwa 6 km nördlich von Grömitz und 10 km nordöstlich von Neustadt in Holstein.

Politik[Bearbeiten]

Von den neun Sitzen der Gemeindevertretung hat die CDU seit der Kommunalwahl 2008 fünf Sitze und die SPD vier.

Wappen[Bearbeiten]

Blasonierung: „Unter goldenem Schildhaupt, darin fünf fünfstrahlige blaue Sterne, der mittlere größer, in Rot eine schräglinks gestellte goldene Damwildschaufel, begleitet von zwei schräglinks gestellten silbernen Buchenblättern.“[2]

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die Gemeinde ist vorwiegend durch Wohnnutzung geprägt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Manhagen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Gemeinde Manhagen bei der Gemeinde Lensahn

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistikamt Nord – Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2012 (XLS-Datei) (Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011) (Hilfe dazu)
  2. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein