Manhwabang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Koreanische Schreibweise
koreanisches Alphabet: 만화방
chinesische Schriftzeichen: 漫畵房
Revidierte Romanisierung: manhwabang
McCune-Reischauer: manhwabang

Manhwabang (dt. Manhwahalle, dt. wörtlich: Manhwaraum) sind Läden in Südkorea, in denen je nach Größe des Ladens viele Manhwas, Mangas, Manhuas, Comics, manchmal auch Animes vorhanden sind. Man kann sich dort Manhwas ausleihen oder vor Ort lesen.

Man könnte sie etwa mit den Bücherhallen vergleichen. Je nach Menge der ausgeliehenen Ware kostet es entsprechend. Meist muss man sie am nächsten Tag zurückbringen, manchmal auch nach einer Woche. Bei Verspätungen gibt es eine Art Strafgeld wie in den Bücherhallen auch.