Mansfield Town

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mansfield Town
Logo
Voller Name Mansfield Town Football Club
Gegründet 1897
Stadion Field Mill, Mansfield
Plätze 9.990
Vorstand Andy Perry
Trainer Paul Cox
Homepage Mansfield Town
Liga Football League Two
2013/14 11. Platz, Football League Two
Heim
Auswärts

Mansfield Town ist ein Fußballverein aus Mansfield in Nottinghamshire, England. Der Club trägt seine Heimspiele in der Field Mill aus und hat die Spitznamen The Stags (deutsch die Hirsche), The Amber (deutsch die Gelben).

1995 kursierten Pläne zum Bau eines neuen Stadions, da die Field Mill veraltet war, diese Pläne wurden jedoch verworfen und eine Renovierung des alten Stadions beschlossen. Im Zuge dieser Renovierungsarbeiten entstanden drei neue Tribünen, die vierte Tribüne soll in naher Zukunft neu errichtet werden.

Geschichte[Bearbeiten]

1897 wurde der Verein unter dem Namen Mansfield Wesleyans, nach der Wesleyan Kirche in Mansfield, gegründet. 1910 erfolgte dann die Umbenennung in Mansfield Town sowie der Umzug ins Stadion Field Mill, einem der ältesten Fußballstadien der Welt.

Nach mehreren Versuchen wurde der Verein zur Saison 1931/32 in die Football League aufgenommen, mit dem Titelgewinn der Division Four in der Saison 1974/75 und dem damit verbundenen Aufstieg in die dritte Liga feierte der Verein einen seiner größten Erfolge, zu denen auch der Gewinn der Freight Rover Trophy 1987 zählt. Das Finale dieses Pokals war Mansfields einziges Spiel im Londoner Wembley-Stadion, man schlug Bristol City mit 5:4 im Elfmeterschießen. In der Saison 1977/78 konnte der Verein für das einzige Jahr in seiner bisherigen Geschichte sogar zweitklassig spielen, der direkte Wiederabstieg ließ sich allerdings nicht vermeiden.

1991 erfolgte dann der Abstieg zurück in die vierte Spielklasse, im Jahre 2002 gelang mit dem Aufstieg in die Division Two noch einmal die Rückkehr in die dritthöchste englische Spielklasse, da man die Saison nur als 23. beenden konnte, musste Mansfield allerdings den sofortigen Gang in die Division Three antreten. Am Ende der Spielzeit 2007/08 sorgte ein weiterer Abstieg dafür, dass Mansfield Town nach 77 Jahren ununterbrochener Zugehörigkeit zum Spielbetrieb der Football League erstmals in der fünftklassigen Conference National antreten musste.

Nach fünf Jahren in der fünften Liga, gewann der Verein in der Saison 2012/13 die Meisterschaft in der Conference National und schaffte damit die Rückkehr in die Football League.[1]

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Mansfield - Wrexham 1:0 (BBC Sport)