Manticao

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Manticao
Lage von Manticao in der Provinz Misamis Oriental
Karte
Basisdaten
Region: Northern Mindanao
Provinz: Misamis Oriental
Barangays: 13
Distrikt: 2. Distrikt von Misamis Oriental
PSGC: 104318000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 4746
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 26.786
Zensus 1. Mai 2010
Koordinaten: 8° 24′ N, 124° 17′ O8.4124.28333333333Koordinaten: 8° 24′ N, 124° 17′ O
Postleitzahl: 9024
Bürgermeister: Lilith D. Jabla
Geographische Lage auf den Philippinen
Manticao (Philippinen)
Manticao
Manticao

Manticao ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Misamis Oriental. Sie hat 26.786 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010). In der Gemeinde liegt ein External Study Center der Bukidnon State University.

Baranggays[Bearbeiten]

Manticao ist politisch in 13 Baranggays unterteilt.

  • Argayoso
  • Balintad
  • Cabalantian
  • Camanga
  • Digkilaan
  • Mahayahay
  • Pagawan
  • Paniangan
  • Patag
  • Poblacion
  • Punta Silum
  • Tuod
  • Upper Malubog