Manuel António Cardoso

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Manuel Antonio Cardoso)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Manuel Cardoso bei den Critérium du Dauphiné 2010

Manuel António Leal Cardoso (* 7. April 1983 in Paços de Ferreira) ist ein portugiesischer Radrennfahrer.

Manuel Cardoso begann seine Karriere 2006 bei dem portugiesischen Continental Team Carvalhelhos-Boavista. Im Februar wurde er Fünfter der Gesamtwertung beim Grand Prix Internacional Costa Azul. Außerdem erreichte er Podiumsplätze bei Etappen der Algarve-Rundfahrt, der Volta ao Alentejo und beim Grande Prémio CTT Correios de Portugal. Seinen ersten Etappensieg feierte er auf der zweiten Etappe bei der Portugal-Rundfahrt 2006, bei der er auch für einen Tag das Führungstrikot trug.

Erfolge[Bearbeiten]

2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]