Manuel Häberli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Manuel Häberli (* 1992) ist ein Schweizer Jungschauspieler aus Köniz im Kanton Bern.

Manuel Häberli spielte die Titelrolle des "Eugen" in der Schweizer Filmproduktion Mein Name ist Eugen, einer Verfilmung eines als Schweizer Klassiker geltenden Jugendbuches von Klaus Schädelin, die in zwei Kategorien mit dem Schweizer Filmpreis ausgezeichnet wurde. Durch den Erfolg des Filmes, der Mitte September 2005 in den Schweizer Kinos anlief, wurde Häberli landesweit bekannt.

Manuel Häberli hat nach dem Abschluss der Matura und einem Zwischenjahr als Bauarbeiter, Barkeeper ein Studium für Wirtschaft an der Universität in Zürich begonnen.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Was aus den Kinderstars wurde blick.ch, Artikel vom 28. Juli 2012