Maogang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den ehemaligen Stadtbezirk Maogang in der südchinesischen Stadt Maoming. Für die Großgemeinde Maogang (泖港镇) im Stadtbezirk Songjiang der Stadt Shanghai, siehe Maogang (Songjiang).
Lage des ehemaligen Stadtbezirks Maogang im Gebiet der Stadt Maoming
1
2
Huazhou
Xinyi
Gaozhou
Dianbai
1. Maonan
2. Maogang

Maogang (chinesisch 茂港区) war ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Maoming in der chinesischen Provinz Guangdong. Maogang hatte eine Fläche von 372 km² und zählte ca. 470.000 Einwohner (2003). Im Februar 2014 wurde Maogang aufgelöst und seine Fläche mit der Fläche des ebenfalls aufgelösten Kreises Dianbai zum neuen Stadtbezirk Dianbai vereinigt.

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzte sich der Stadtbezirk aus zwei Straßenvierteln und fünf Großgemeinden zusammen.

Weblinks[Bearbeiten]

21.471111111111111.03833333333Koordinaten: 21° 28′ N, 111° 2′ O